Gas.png

Modul D – Gasgeräte

Praxis bezogene Grundausbildung:

  • Gas Kochgeräte
  • Geräte der aktuellen Produktion
  • Aufbau / Funktion / Sicherheitskontrollen
  • Einstellungen
  • Umgang mit Gasgeräten und Sicherheitsvorschriften
  • Einbauvorschriften
  • Serviceschwerpunkte

Zielgruppe:

Servicetechniker, die für eine Grundausbildung oder Weiterbildung für Gas Kochgeräte vorgesehen sind.

Lernziele:

  • Sie können die Unterschiede der aktuellen Technik Gas Koch - Backgeräte erläutern und die Vorteile den Kunden erklären
  • Sie sind in der Lage mit Hilfe der Schulungsunterlagen die Einbautechnik und die Sicherheitskontrolle der Gas- Geräte, nach Vorschrift durchzuführen
  • Sie können anhand der technischen Unterlagen (Pro Corner) kompetent Fehler analysieren und Reparaturen ausführen
  • Sie entwickeln Interesse und Bereitschaft, sich im Bereich Kochen und Backen mit Gas -Geräten selbständig weiterzubilden

Dauer und Preis:

1 Tag / CHF 275.-